Dienstleistungen

Sicherheitsberatung der GVB Privatversicherungen AG

Dank Prävention kommt es zu weniger Einbrüchen. Materielles kann man ersetzen. Das ungute Gefühl, wenn jemand in Ihre Privatsphäre eindringt, bleibt. Unsere Fachleute für Einbruchschutz beraten Sie umfassend rund um Ihre Sicherheit.

Die Tricks der Einbrechenden

Sie kommen nach Hause und finden kaputte Türen oder Fenster und Chaos vor, Wertsachen fehlen. Da waren Einbrechende am Werk. Die Schäden am Gebäude lassen sich reparieren. Doch mit den gestohlenen Wertsachen sind oft Emotionen und Geschichten verbunden. Diese lassen sich nicht einfach ersetzen. Eine verletzte Privatsphäre sowie ein angeschlagenes Schutzbedürfnis und Grundvertrauen sind Folgen von Einbrüchen. Wir beraten Sie rund um Ihre Sicherheit, damit Sie sich daheim sicher fühlen.

Einbruchprävention und Sicherungstechnik

Bruno Lüthi, Fachspezialist Einbruchschutz 

In mehr als 30 Jahren als Einbruchschutzspezialist bei der Kantonspolizei Bern habe ich viele Einbrüche gesehen. Das richtige Verhalten der Bewohnenden ist die beste Grundlage der Einbruchprävention.

Schützen Sie sich vor Einbrüchen. Zum Beispiel durch Nachbarschaftshilfe. Schliessen Sie Fenster und Türen bei Abwesenheit, deponieren Sie Schlüssel in Bürogebäuden oder Geschäftsräumen an einem sicheren Ort. Wichtig ist es, diese Regeln zu kennen und anzuwenden. 

Auch bauliche und technische Massnahmen wirken: Sichere Fenster und Türschlösser, Überwachungskameras oder Alarmanlagen schrecken Einbrechende ab. Diese Massnahmen sollten auf das Bedürfnis der Menschen, die Bauweise und die Lage abgestimmt sein.

So läuft eine Sicherheitsberatung ab

Formular ausfüllen

Schritt 1

Terminvereinbarung

Schtritt 2

Augenschein vor Ort

Schritt 3

Sicherheitskonzept

Schritt 4

Sicherheitsberatung

Ich wünsche eine Sicherheitsberatung zum Pauschalpreis von CHF 80.-*
Bitte eine Option wählen
Für welche Art von Gebäude?*
Bitte eine Option wählen
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine korrekte Email-Adresse ein.
Bitte eine Vorwahl auswählen und Telefonnummer angeben.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es nochmals.

Vielen Dank für Ihre Anfrage für eine Sicherheitsberatung

Die Übermittlung war erfolgreich und wir haben Ihre Angaben erhalten – herzlichen Dank. 

Falls Sie in der Zwischenzeit Fragen haben, stehen wir Ihnen unter 031 925 16 66 oder beratung@gvb.ch gerne zur Verfügung.