Antragsfragen für Abschluss

Sie haben folgende Versicherungen ausgewählt:

Für den Antrag benötigen wir noch folgende Angaben von Ihnen:

 
Anrede*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie eine korrekte Email-Adresse ein.
Bitte eine Vorwahl auswählen und Telefonnummer angeben.
Besteht bereits ein Vertrag mit der Gebäudeversicherung Bern?*
Bitte eine Option wählen
Bitte geben Sie 9 oder weniger Zeichen ein.
Gebäudeadresse
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie genau 4 Zeichen ein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Ihre Rolle *
Bitte eine Option wählen
Bitte eine Option wählen
Ihre Wohn- oder Firmenadresse
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie genau 4 Zeichen ein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Ihre Rolle*
Bitte eine Option wählen
Bitte eine Option wählen
Adresse des zu versichernden Gebäudes*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie genau 4 Zeichen ein.
Nutzung (Gewerbe und Ferienhäuser sind ausgenommen)*
Bitte eine Option wählen
Befindet sich die zu versichernde Sache zum aktuellen Zeitpunkt in unbeschädigtem Zustand?
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Besteht oder bestand für die beantragten Risiken bereits bei einer anderen Versicherungsgesellschaft ein Vertrag?*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie ein korrektes Datum ein.
Wurde eine bestehende Versicherung von der Gesellschaft gekündigt oder deren Weiterführung von erschwerten Bedingungen abhängig gemacht?*
Bitte eine Option wählen
Wurde ein Antrag von einer anderen Gesellschaft abgelehnt?*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Haben Sie im Rahmen der ausgewählten Deckungen innerhalb der letzten 5 Jahre Schäden erlitten?*
Bitte eine Option wählen
Schadenfall
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Ist der Gewerbeanteil, sofern vorhanden, grösser als 20%*
Bitte eine Option wählen
Ist ein Hydrant in der Nähe?*
Bitte eine Option wählen
Ist die Liegenschaft dauerhaft bewohnt?*
Bitte eine Option wählen
Trifft eine oder mehrere der nachfolgenden Gebäudeeigenschaften zu?*
Bitte eine Option wählen
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ein.
Bitte geben Sie eine Zahl ein.
Die Vertragslaufzeit beträgt 5 Jahre. Auf Wunsch gewähren wir Ihnen ein jährliches Kündigungsrecht:
Der Upload darf die Grösse von 23.75 MB nicht überschreiten.

Kein Produkt gewählt

Jahresprämie

CHF

Selbstbehalt für Elementarschäden gemäss Aufsichtsverordnung (AVO): 10% vom Schadenbetrag, min. CHF 100.- , max. CHF 1'000.-. / Die Vertragslaufzeit beträgt 5 Kalenderjahre. Der Vertrag kann jedoch unter Einhaltung einer 3 monatigen Kündigungsfrist auf Ende des Kalenderjahres gekündigt werden. Alle Beträge in Schweizer Franken. Die Jahresprämie ist inkl. 5% Stempelsteuer. Die Prämien der einzelnen Deckungen sind exklusiv Stempelsteuer aufgeführt. Auf dem Versicherungsvertrag wird diese inkludiert sein. Die aufgeführten Prämien und Rabatte gelten nur in dieser Kombination. Falls Sie bereits Deckungen abgeschlossen haben, fallen die Rabatte womöglich höher aus.

Diese Option ist ein Pflichtfeld.
Diese Option ist ein Pflichtfeld.

Der Antragsteller hat die Allgemeinen Vertragsbedingungen und die Informationsmittel zur Erfüllung der vorvertraglichen Informationspflicht nach Art. 3 des Versicherungsvertragsgesetzes erhalten. Er ist während 14 Tagen an den Antrag gebunden. Der Antragsteller ermächtigt die GVB Privatversicherungen AG, bei Behörden und Dritten, insbesondere beim Vorversicherer, betreffend den bisherigen Schadenverlauf sachdienliche Auskünfte im Rahmen der Antragsprüfung einzuholen. Dies entbindet ihn indessen nicht davon, die ihm gestellten Antragsfragen vollständig und wahrheitsgetreu zu beantworten, was er mit seiner Unterschrift bzw. mit dem Vertragsabschluss bestätigt. Die Jahresprämien und auch die Versicherungssumme können sich bei Änderung der Gebäudedaten, nach erfolgter Prüfung der Antragsfragen oder nach der Risikobeurteilung ändern.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es nochmals.